In der Trainingswissenschaft

In der Trainingswissenschaft unterscheiden Experten fünf grundlegende motorische Fähigkeiten: Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Wer diese Fähigkeiten summiert, wird früher oder später mit Boxen in Berührung kommen. Fast kein anderer Sport vermag es so gezielt die Motorik zu verbessern wie das klassische Boxen.

Es ist nicht nur ein sehr komplexes Workout, es stärkt auch Eure Mentalität und Ausstrahlung. Nicht umsonst betreiben erfolgreiche Manager als Ausgleich Kampfsportarten. Es fördert die Geduld, Selbstkontrolle, Entschlossenheit. Eigenschaften, die eben Führungskräfte auszeichnen sollten.

Kontakt

Michaela Kotásková

Boxtrainerin / Wien

+43 660 170 6336
michaela@mk-boxing.com

Österreichische Staatsmeisterin 2017, 2018, 2019
Austrian boxing champion 2017, 2018, 2019

Trainingsstandort:
Boxclub Bounce
Enenkelstraße 26
1160 Wien
www.bounce.at